...und es tut.....

 

 

 

   

 
 

CADMEISTER ist ein integriertes 3D-CAD/CAM/CAE-System von Nihon Unisys Ltd. bzw. UEL Corporation (Nihon Unisys Excelutions, Ltd) mit einem eigenen hybriden 3D-Geometriekern zur Darstellung von Draht-, Flächen und Volumenmodellen. Alle Geometriedaten sind in einem einheitlichen Daten- und Produktmodell abgespeichert.

bullet

Umfassende Kommandos für Volumen- und Flächenmodellierung

bullet

Beliebige Mischung von Flächen- und Volumendaten (hybrider Kern)

bullet

Leistungsfähige Verrundungsfunktionen sowohl für Flächen- als auch Volumenmodelle

bullet

Parametrische Konstruktion mit geometrischen Randbedingungen und/oder Historienbaum

bullet

Form-Features und Makrofunktionen

bullet

Realtime Entwurfsfunktionen

bullet

Automatische Zeichnungserstellung (Assoziativität mit 3D-Daten)

bullet

CCK (CADMEISTER Customisation Kit) mit SCRIPT-Programmiersprache 

bullet

Entwicklungswerkzeuge für Parametrische 3D-Teilebibliotheken

bullet

Konstruktion und Verwaltung von Baugruppen

 

image1

 

Zusätzlich zu den Konstruktionsfunktionen verfügt CADMEISTER auch über folgende Funktionen:

bullet

2-Achsen NC-Bearbeitung (Bohren, Fräsen, Taschenfräsen, Konturfräsen, Drahterodieren)

bullet

3-Achsen NC-Bearbeitung (Fräsen, Fräsen von Abtastdaten, HSC, 5-Achsen-Bearbeitung mit fest eingestellter Achse)

bullet

CAE-Komponenten wie Simulation, Kinematik (Kollisionsprüfung bei Zusammenbauten)

bullet

Photorealistische Visualisierung (Reflexlinien, Texture Mapping, Schattierungsverläufe)

bullet

Werkzeuge zur Prüfung der Qualität von Flächendaten

bullet

Datenbank zur Unterstützung von Gruppenarbeit (“Collaborative Design Environment”), Client/Serverkonfigurationen mit Nutzung des Dateisystems des Betriebssystems.

 

 

 

 

Für einen Einsatz von CADMEISTER im Werkzeug- und Formenbau werden verschiedene Branchenlösungen angeboten:

bullet

C/MoldDesign - Plastic Mould Design Package, ein 3D-parametrisches Anwendungssystem für die Konstruktion und die Fertigung von Kunststoff-Spritzgusswerkzeugen.

bullet

C/DieFace Design Package, ein 3D-parametrisches Anwendungssystem für die Prozess- und Methodenplanung im Tiefziehwerkzeugbau (Ankonstruktionen, Ziehflächenkonstruktion, Geometrieanpassung der Artikelgeometrie an verformungstechnische Anforderungen)

bullet

C/PressDesign Package, ein 3D-parametrischens Anwendungssystem für die Konstruktion und Fertigung von Tiefziehwerkzeugen; eine Bibliothek von 200 Musternormteilen, die im Tiefziehwerkzeugbau gängig sind, ist Bestandteil des Anwendungssystem.

bullet

C/FM CAM, ein 3D-CAD/CAM-Anwendungssystem für die Konstruktion und Fertigung von Gießmodellen (“verlorene Form”)

 

Eine der Hauptstärken von CADMEISTER ist die offene Architektur des Systems, die durch eine API-Schnittstelle und eine Pascal-nahe Programmiersprache gekennzeichnet ist. Hinzu kommt die Möglichkeit zur Definition benutzerspezifischer Menüs. Der Geometriedatenaustausch mit anderen CAD/CAM-Systemen kann mit Standardschnittstellen, z.B. IGES, DXF, STEP (AP203/AP214) erfolgen. Darüber hinaus stehen Direktschnittstellen für CATIA® V4/V5, UGS®, I-DEAS®, Pro/Engineer® , SolidWorks® ua. zur Verfügung. Geometriedaten können auch im VRML 2.0-Format oder STL-Format ausgegeben werden. Stücklistendaten können in einem Excel-Format exportiert werden.

EXPRESSUS - ein 3D-Viewer mit einer VRML-Schnittstelle hergestellt für das CFIO- Datenformat von CADMEISTER (siehe unter Viewer-Lösungen)  

 

 

 

UEL Corporation (Nihon Unisys Excelutions, Ltd)

ConWeb GmbH Lichtenbergstr. 8 85748 Garching/München, Germany. Tel. +49-(0)89-5484-2090 Fax: +49-(0)89-5484-2099 info@conweb.de www.conweb.de. ConWeb GmbH ist autorisierter Masterdistributor für NIHON UNISYS CAD/CAM-Produkte in Zentraleuropa.