...und es tut.....

 

 

 

   

 

CrossCad/Pro

 

   

CrossCad/Pro (Trans-Xpert) bezeichnet eine Software-Produktfamilie zur Konvertierung vorhandener 3D-CAD-Daten in andere CAD-Datenformate. Die Importdaten können vor einer Übersetzung in ein anderes Format visualisiert und auf bestehende Topologien und Geometrieelemente analysiert werden. Bei der Konvertierung sind automatische oder manuelle „Reparaturen“ an den importierten Geometriedaten möglich. CrossCad/Pro verwendet einen eigenen internen Geometriekern und unterstützt alle gängigen CAD-Daten-formate. CrossCad/Pro ist damit ein unverzichtbares Element in heterogenen CAD/CAM-Installationen und Grundlage für einen problemlosen Datenaustausch in Collaborative Engineering Projekten.

 

3D-DATENKONVERTIERUNG

Seit 3D-CAD/CAM-Systeme eingesetzt werden, müssen 3D-Daten möglichst korrekt und verlustfrei in heterogenen Installationsumgebungen ausgetauscht werden. Grundsätzlich gibt es hierzu folgende Vorgehensweisen:

bullet

Einführung identischer CAD/CAM-Systeme bei allen Teilnehmern eines vernetzten Entwicklungsprojekts

bullet

Einsatz von CAD-Direktschnittstellen, z.B. von Catia® V4/V5 oder Unigraphics®zu Parasolid®

bullet

Einsatz von standardisierten Geometrieaustauschformaten und quasi „Industriestandards“ z.B. VDA-FS, IGES, STEP AP203/214, STL

Trotz einer Reduzierung der eingesetzten CAD-Systeme durch eine laufende Konzentration der Anbieter wird auch in

Zukunft die Notwendigkeit eines heterogenen Datenaustausches nicht verschwinden. Die dabei auftretenden Schwierigkeiten basieren immer auf wenigen Faktoren:

Die verfügbaren neutralen Schnittstellenprozessoren unterstützen nicht immer alle geometrischen Elemente, die Bauteile– und gruppen werden nachlässig konstruiert, die Toleranzanforderungen des Sendesystems und Empfangssystems insbesondere bei der Konvertierung von Solids sind sehr unterschiedlich. CrossCad/Pros ist ein Werkzeug, diese Schwierigkeiten ganz oder teilweise zu beseitigen.

 

CrossCad/Pro KONZEPT

CrossCad/Pro basiert auf einem eigenen hochpräzisen Geometriekern, der eigens für den Geometrieaustausch zwischen CAD-Systemen entwickelt wurde. Der CrossCad/Pro Geometriekern beherrscht alle gängigen 3D-Datenformate, z.B. Polyedermodelle, Flächenmodelle, CSG-Volumenmodelle und BREP-Volumenmodelle und speichert importe Geometrie in einem eigenen *.ci-Datenformat ab. Für den Import und Export von Geometriedaten stehen spezifische Schnittstellen zur Verfügung.

Abhängig vom Zielsystem für den Datenexport können automatische bzw. manuelle Korrekturen innerhalb des CrossCad/Pro-Modells vorgenommen werden, die eine qualitativ hochwertige Übertragung importierter Daten in das Zielsystem ermöglichen. In CrossCad/Pro durchgeführte Korrekturen berücksichtigen die mathematischen Grenzen und Randbedingungen des Sendesystems und sorgen für die Anpassung der Geometriedaten an das Zielsystem einschließlich der gewünschten Bauteiltoleranzen im Zielsystem.

 

CrossCad/Pro SCHNITTSTELLEN

CrossCad/Pro unterstützt folgende Neutralschnittstellen (Import/Export):

bullet

IGES

bullet

STEP

bullet

SET

bullet

VDA-FS

CrossCad/Pro besitzt Direktschnittstellen zu folgenden CAD-Systemen (Import/Export):

bullet

Catia® V4/V5

bullet

Unigraphics® (auch binär codierte Daten, nur Import)

bullet

Parasolid® (SolidWorks®,Solid-

bullet

Edge®,TopSolid®,MicroStation®)

bullet

ACIS®-SAT (Mechanical Desktop)

bullet

Euclid®

bullet

Medusa-3D®

bullet

I-DEAS® (nur Import)

bullet

CADDS®

bullet

RobCAD®

bullet

ThinkDesign®

bullet

Euklid®

bullet

Euclid-CSG®-Modelle und deren Transfer in ein exaktes Flächen– und Volumenmodell

 

IMPORTGEOMETRIE-ANALYSE

CrossCad/Pro analysiert importierte Geometriedaten.In Freiformflächen mit B-Spline-, Bezier– oder NURBS-Mathematik sucht CrossCad/Pro nach kanonischen Flächen, z.B. Ebenen-, Zylinder-, Kegel-, Kugel– sowie Torusflächen und zeigt diese Elemente optional graphisch an. CrossCad/Pro rekonstruiert auf Wunsch die Topologie eines Flächenmodells und speichert das importierte Modell mit einer gewünschten Genauigkeit im internen *.ci-Format ab. Ein integrierter 3D-Viewer unterstützt den Anwender bei der Visualisierung von Qualitätsmängeln des importierten Modells, z.B. bei Lücken oder offenen Kanten.

 

CrossCad/Pro® ist ein Lizenzprodukt der Coretech International, Marseille, Frankreich

 

CrossCad/Pro und CrossCad/Ware sind Lizenzprodukte von DATAKIT, Lyon, Frankreich. Produktnamen und Warenzeichen, die in diesem Dokument erwähnt werden sind im Besitz der jeweiligen Firmen.

ConWeb GmbH Lichtenbergstr. 8 85748 Garching/München, Germany. Tel. +49-(0)89-5484-2090 Fax: +49-(0)89-5484-2099 info@conweb.de www.conweb.de. ConWeb GmbH ist autorisierter Masterdistributor für DATAKIT-Produkte in Zentraleuropa.