...und es tut.....

 

   

Helix Design System ist das leistungsstarke, PC-basierte CAD/CAM-System von CSC (CADAM SYSTEM COMPANY) und Microcadam mit weltweit ca. 75.000 Installationen, überwiegend in der mechanischen Konstruktion. Leicht zu erlernen und zu bedienen bietet es modernste 3D-Technologie zur Modellierung von Flächen- und Volumenmodellen in Ergänzung mit professioneller Zeichnungsfunktionalität. Das System ist ideal geeignet für Neueinsteiger, als auch solche Produktentwickler, die von der 2D-Konstruktion fließend in die Welt der 3D-Modellierung wechseln wollen. Verschiedene Standard- und Direktschnittstellen ermöglichen zudem die Kommunikation zu anderen CAD-Systemen und Applikationen. Vollständig integrierte Lösungen gibt es ua. für CAM, FEM, EDM/PDM oder Normteilbibliotheken. Helix Design System enthält 2D- und 3D-Funktionen und häufig gebrauchte Schnittstellen und ist damit ein praktisches, kostengünstiges Softwarepaket für Ingenieure und Produktentwickler.

Helix Modeling, Helix Drafting,
Parts,  DXF/DWG, 2D IGES + 3D IGES & STL Schnittstellen

Die perfekte Lösung für professionelle Produktentwicklung in 3D mit assoziativer Zeichnungserstellung und wichtigen Optionen für den Austausch von 2D- und 3D-Daten mit anderen Systemen und Applikationen.

 Helix Modeling ist ein moderner Hybridmodellierer, mit dem Sie sowohl Flächen als auch Volumenkörper erzeugen und bearbeiten können. Dieses leistungsstarke Modul bietet außerdem hervorragende, integrierte Funktionen für die Blechbearbeitung, den Werkzeug- und Formenbau oder zur Analyse komplizierter kinematischer Abläufe. Selbstverständlich gibt es auch verschiedene Visualisierungsfunktionen, mit denen Sie Ihre Modelle schattiert oder perspektivisch darstellen können oder dem Betrachter durch transparente  Bauteile auch den Blick ins Innere einer  komplexen Baugruppe erlauben.

Das 2D-Basismodul Helix Drafting (entstanden aus Host CADAM) ist ergänzt durch das einzigartige Parts-Modul, welches den Aufbau von Teilefamilien in benutzerdefinierten Hierarchien oder Bibliotheken unterstützt. Damit wird eine höchst effektive Ausnutzung des vorhandenen Speicherplatzes erreicht. Jegliche Zusatzinformationen können zusammen mit den Geometriedaten der Teile abgelegt und verwaltet werden, was zum Beispiel für die automatische Erzeugung von Stücklisten sehr wichtig und nützlich ist.

Helix 2D IGES und die DXF/DWG-Schnittstelle unterstützen den bidirektionalen Datenaustausch von Zeichnungen. Die Schnittstellen 3D IGES, STEP und STL ermöglichen dem Anwender, Volumen- und Flächendaten mit anderen Systemen oder komplementären CAM- oder CAE-Applikationen auszutauschen.

 

PARTsolutions in Helix Modeling           

 

 

Schneckengetriebe

Obwohl der Vertrieb von Helix Design System im Jahr 2000 in Deutschland eingestellt wurde, bieten wir Support, Schulungen und andere Dienstleistungen an. Dazu gehört auch das Helix Design System Lizenzservice. Als Ergänzungsprodukte haben wir PARTsolutions, das intelligente Teilemanagement der CADENAS GmbH und div. Viewer im Sortiment. Für die photorealistische Darstellung von Helix 3D-Modellen bieten wir GAMMA-RAY, KeyShot und LightMAGIC an.

 

 

Helix Design System Lizenzservice

   
 

Ab 18. Mai 2011 bieten wir den Helix Design System Lizenzservice an:

Bestehende Lizenzen die als FLEXlm Floating-Lizenzen auf den Lizenz-server vorliegen, können auf die neue Hardware übertragen werden. HDS - Dongle (Rainbow) können als FLEXlm - Key auf eine Hardware definiert werden.

 

Beispiel aus dem Bereich Formenbau

 

     
NEU:    
Helix Drafting auf Windows 7 32-Bit    

Wir bieten ab dem 1. August 2014 den Installationsservice für Helix Drafting V5R1 auf Microsoft 7 32-Bit an. Das Angebot dürfte für Anwender interessant sein, die Aufgrund von Vorgaben Windows XP nicht mehr einsetzen dürfen. Der HDS - Dongle (Rainbow) kann weiter wie bisher verwendet werden. Wir führen die komplette Installation der Software und Hardware auf Ihrem Rechner oder einen von uns gelieferten Rechner durch. Auf Wunsch konfigurieren wir Helix Drafting unter Windows 7 neu.

 
    Windows 7 Rechner mit Helix Drafting in verschiedenen, individuellen Konfigurationen erhältlich.
 
Kontaktinformation
 
Telefon

(0 72 1) 67 02 43

Fax

(0 72 1) 67 16 4

Postadresse

INFORCOM Wolfgang Karl Schinko, Breslauer-Straße 40G, D 76139 Karlsruhe

E-Mail

 Info@inforcom.de