...und es tut.....

 

   

Datum

Betrieft

Meldung

29.01.2018 ANSYS SpaceClaim 19.0 veröffentlicht. ANSYS SpaceClaim 19.0 wird nach ANSYS Namenskonvention benannt, die Jahreszahl entfällt. Alle Ingenieure werden enorme Verbesserungen an SpaceClaim sehen, da wir uns wieder auf die Grundlagen konzentriert haben und einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und den Kernaufgaben der Modellierung vorgenommen haben.
10.05.2017 ANSYS SpaceClaim 2017.1 steht zur Verfügung
20.02.2017 ANSYS SpaceClaim 2017.0 Es gibt nur noch 64bit-Versionen zu ANSYS SpaceClaim. Wer mit einer 32bit-Version arbeiten muss, kann auf die letzte noch lieferbare 32bit-Version, ANSYS SpaceClaim 2015 SP1 zurückgreifen.
02.09.2016 Kommende Add-ins für SpaceClaim ConWeb GmbH plant im Herbst Add-ins zu SpaceClaim ins Portfolio aufzunehmen
26.08.2016 ANSYS SpaceClaim 2016.2, SPO ab sofort steht das neue Release ANSYS SpaceClaim 2016.2, SP0  zur Verfügung und kann genutzt werden
10.05.2016 ANSYS SpaceClaim 2016.1 freigegeben, kann installiert werden. Neue Darstellung: ANSYS SpaceClaim 2016.1
03.02.2016 ANSYS SpaceClaim 2016 SP1 kann installiert werden, empfehlenswert unter Windows 10
02.12.2015 ANSYS SpaceClaim 2016 steht zum Download bereit
20.11.2014 ANSYS SpaceClaim 2015 steht zum Download, mit interessanten Erweiterungen bei JT open Schnittstelle und STL Modul, bereit.
01.08.2014 Helix Design System Wir bieten ab sofort den Installationsservice für Helix Drafting V5R1 auf Microsoft 7 32-Bit an.
25.06.2014 ANSYS SpaceClaim 2014 SP2 steht zum Download bereit.
  ANSYS SpaceClaim 2014 SP2 und KeyShot Rendering KeyShot Rendering ist jetzt Bestandteil einer ANSYS SpaceClaim-Lizenzen. Ab SP2 ist in der Grundlizenz auch eine KeyShot-Lizenz ohne Mehrkosten enthalten. Der Leistungsumfang des KeyShot-Renderers ist gegenüber einer normalen Volllizenz reduziert. Zusätztlich sind die Datenaustauschoptionen eingeschränkt.
24.02.2014 ANSYS SpaceClaim 2014 SP1 ANSYS SpaceClaim Engineer 2014 SP1 wird am 3.3.2014 zum Download verfügbar sein.
13.01.2014 ANSYS SpaceClaim

Codename “Connect.”ANSYS SpaceClaim "Cloud-Enabled Live 3D Collaboration Product" wurde erstmalig vorgestellt. Das 3D Kollaboration System ermöglicht die Zusammenarbeit von mehreren Anwendern an einem Entwicklungsprojekt (3D ANSYS SpaceClaim Modellen) auch über Tablett - PC und Smartphone als Terminal.

10.12.2013 SPACECLAIM

Die neue Version SpaceClaim 2014 steht zum Runterladen zur Verfügung

21.10.2013 XVL Mitsubishi Landmaschinen (MAM ), Teil der Mitsubishi Heavy Industry Group, entwickelt, produziert und vertreibt landwirtschaftliche Maschinen. Um besser auf die Bedürfnisse einer sich rasch verändernden Markt reagieren zu können, hat Mitsubishi sich im Bereich Concurrent Engineering als strategiesches Werkzeug für XVL als erweiterte Datenformat für 3D von Lattice Technology entschieden.
20.02.2013 SPACECLAIM SpaceClaim 2012+ SP1 steht zum Download bereit.
20.03.2012 SPACECLAIM

SpaceClaim 2012 wurde veröffentlicht und steht für Kunden zum Download bereit.

04.11.2011 GoSimulate steht aktuell für lineare Analysen und für lineare thermische Analysen in 3D Modellen unter Microsoft Windows-Betriebssystemen (32bit/64bit) zur Verfügung. Ende 2011 werden Multi-Komponenten-Analysen freigegeben. Der direkte Datenaustausch mit SpaceClaim Engineer 2011+ wird durch ein Plug-in unterstützt, das kostenlos mitge-liefert wird. Alternativ kann GoSimulate auch mit dem 3D CAD-System IronCAD gekoppelt werden.
16.08.2011 SPACECLAIM SpaceClaim 2011+ steht zum Runterladen bereit.
18.05.2011 Helix Design System Ab sofort bieten wir den Helix Design System Lizenzservice an.
18.01.2011 SPACECLAIM SPACECLAIM 2011 ist absofort verfügbar und kann runtergeladen werden.
12.11.2010 SPACECLAIM Die TRUMPF GmbH + Co. KG hat sich für SpaceClaim als Direktmodelliersystem für seine Kunden entschieden
28.09.2010 SPACECLAIM SPACECLAIM 2010 SP1 ist absofort verfügbar und kann runtergeladen werden.
12.08.2010 SPACECLAIM SPACECLAIM 2010 ist freigegeben und kann herunter geladen werden.
07.05.2010 HYPERSHOT / SPACECLAIM KeyShot ist das Nachfolgeprodukt von HyperShot. Die Funktion von KeyShot ist identisch zu der von HyperShot. Neu ist aber jetzt die Möglichkeit einer Floating-Lizenz und die Möglichkeit, bei einer permanenten Lizenz einen Softwarepflegevertrag abzuschließen. Es gibt keine Subskription (Miete). Es gibt jetzt auch einen 64bit-Version. Testlizenzen laufen im Gegensatz zu SpaceClaim Testlizenzen grundsätzlich nur 14 Tage. Alle anderen Preise sind nicht verändert worden.
Für bestehende HyperShot-Kunden gibt es einen Upgrade.
06.05.2010 TRICONTOUR Tricontour 2010 verfügbar. Läuft unter Windows XP SP3. Auslieferung ab 1. Juni 2010
18.11.2009 SPACECLAIM SPACECLAIM 2009 + steht zum sofortigen Herunterladen bereit. Neuheit: Multi-Touch Interaction
 07.07.2009 SPACECLAIM Service Pack2 für Version SPACECLAIM ENGINEER2009 und  SPACECLAIM STYLE2009 herunterladbar.
15.04.2009 SPACECLAIM Neuer Service Pack1 für Version SPACECLAIM ENGINEER2009 und  SPACECLAIM STYLE2009 verfügbar.
20.02.2009 SPACECLAIM Neue Version SPACECLAIM ENGINEER2009 (SP0) und  SPACECLAIM STYLE2009 (SP0) verfügbar.
18.02.2009 AKTION A0-Großformatplotten
22.09.2008 Bunkspeed hyperShot

hyperShot von Bunkspeed haben wir als Ergänzung zu SpaceClaim in unser Produkt-Portofolio aufgenommen. Bei hyperShot handelt es sich um ein interaktives Rendering-Programm das in Echtzeit importiere 3D-Modelle mit Texturen und den damit verbundenen optischen Eigenschaften ausstattet und dadurch photorealistische Darstellungen ermöglicht.

08.08.2008 EPSON

Wir bieten absofort EPSON click + more an. Epson click+more ist die optimale Drucklösung für alle, die genau wissen wollen, wie hoch ihre Druckkosten sind. Darüber hinaus ist es eine hochflexible und zukunftsfähige Lösung, die durch Einfachheit überzeugt. Mit Epson click+more steht kleineren und mittelständischen Unternehmen erstmals ein "Rundum-Sorglos-Paket" zur Verfügung, das wirtschaftlich, fair und flexibel ist. Vorschüssige Kosten fallen nicht an und es gibt keine Planungsunsicherheit. Die Epson click+more Systemlösung kann jederzeit an geänderte Anforderungen angepasst werden.

22.10.2007 CADENAS

Die CADENAS Technologies AG (PARTsolutions) hat die Übernahme von Web2Cad Japan bekannt gegeben!
CADENAS bietet die besten Zukunftschancen und die besten Lösungen für unsere Kunden. Durch ständige Innovationen, die auch langfristig Bestand haben, können wir unseren Kunden mit der CADENAS Technologie AG weitaus bessere Lösungen bieten wie bisher. Also ein großer Benefiz für unsere Kunden,“ begründet Herr Yoshio Ueda, CEO der ehemaligen web2cad INC., der auch weiterhin als CEO der CADENAS web2cad INC die Geschäfte leitet.
Web2Cad Japan sah sich nach gründlicher technologischer Untersuchung zu diesem Schritt veranlasst, da CADENAS durch schlüssige Konzepte, Technik, Qualität und Marketingpower überzeugt. Zudem ist CADENAS ein langfristig zuverlässiges Unternehmen, das seit über 14 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist.
Mit der CADENAS web2cad INC stehen nun vielfältige Vertriebswege in Japan zur Verfügung, um Teilemanagement und Elektronische Produktkataloge zu vermarkten.

09.10.2007 SPACECLAIM

NEU in unseren Produkt Portofolio. SPACECLAIM ist ein neu entwickeltes 3D-CAD-System bei dem die schnelle, leichte und effiziente Bedienung im Vordergrund steht. So kommen nun auch Gelegenheitsanwender die weder Zeit und noch erforderliches Grundlagenwissen besitzen, um ein hochkomplexes 3D CAD-System zu erlernen, die Möglichkeit ein 3D-CAD-System zu nutzen. Bitte beachten sie unsere Mailing-Aktionen und unsere demnächst erweiterten Internetseiten.

09.10.2007 SpinFire Professional

Mit Hilfe des CAD-Viewers SpinFire Professional 8.2 stehen den Anwendern die gesamten Teiledaten zur Verfügung, wenn die Originaldaten in das softwareeigene, hochkomprimierte .3D-Format konvertiert worden sind.
Auch ohne die originalen CAD-Daten können Volumen und Flächen berechnen, Materialstärken bemessen und Winkel bemaßen. Und jeder Zugriffsberechtigte kann mit SpinFire die kompletten Daten und Mark-ups öffnen, ansehen und kommentieren.
So können ihre CAD-Modelle nicht nur in der Konstruktion, sondern auch in allen anderen Unternehmensbereichen verwenden werden.

14.09.2007 SpinFire Professional

Ab sofort sind neue CATIA V4- und Unigraphics-Importschnittstellen verfügbar.
CATIA V4 mit bedeutenden Verbesserungen beim Lesen von Anmerkungen bei 2D-Zeichnungen sowie beim Lesen von 3D-Texten.
Unigraphics 2D/3D unterstützt nun auch NX5-Zeichnungen und beinhaltet u. a. bedeutende Verbesserungen bei der Darstellung von Schriftarten.

26.06.2007 SpinFire Professional

Verbesserte Kommunikation bis ins Detail – mit dem CAD-Viewer SpinFire Professional 8.2.
Mit Hilfe des CAD-Viewers SpinFire Professional 8.2 können Anwender native Dokumente ohne kostspielige Schnittstellen öffnen und betrachten.

Es besteht jetzt die Möglichkeit, Bemerkungen direkt am Modell zu platzieren. So lassen sich Missverständnisse in der Kommunikation vorbeugend vermeiden.

Außerdem können in SpinFire Professional 3D-Modelle oder ausgewählte Teile oder Baugruppen in den verschiedensten Ansichten und als Querschnitt betrachtet, gezoomt und gedreht werden. Dadurch lässt sich jedes Detail des Modells untersuchen und analysieren.

14.02.2007 EXPRESSUS

Die neueste Version von EXPRESSUS 2007 ist nun noch leistungsstärker und wird nachfolgende zusätzliche Eigenschaften haben:

1.    NC-Bahnvisualisierung

Hauptsächlich für CAM-Kunden wird eine Visualisierungsmöglichkeit für errechnete NC-Bahnen vorbereitet. Diese Funktion wird es ermöglichen, geometrische Checks, z.B. Abstände der NC-Bahnen von Solid-Geometrien durchzuführen. In vielen Fällen sind solche Prüfungen mit gerechneten NC-Bahnen nicht mehr möglich aber gewünscht.

2.    Autoren-Lizenzen

Das Konzept kostenloser Viewer wird in folgender Hinsicht modifiziert. Die Visualisierungsgeometrie, die mit einer Autorenlizenz erstellt wird kann an einen Dritten weitergegeben werden. Die Lizenz ist jedoch an die jeweilige Datei gebunden und läuft nach 2-3 Monaten aus. Der Autor erzeugt quasi sich selbst visualisierende Dateien, für die der Empfänger keine Lizenzen vorhalten muss.

30.11.2006 EXPRESSUS

Die neueste Version 3.61, mit zahlreichen Verbesserungen,  ist jetzt verfügbar.

27.11.2006 GAMMA-RAY

ServicePack 4 für GAMMA-RAY Version 14 steht ab sofort zur Verfügung