...und es tut.....

 

 

 

   

INFORCOM Workstation für CAD/CAM/CAE                                                                    Mai 2015

Bei der Workstation handelt es sich um eine Konfiguration mit Windows 7 Professional 32-Bit- oder 64-Bit-Betriebssystem. Umstieg auf auf das neue Windows 10 ist möglich.

Pos.

Anz.

Bezeichnung

 

Einzelpreis

Gesamtpreis

1.

1

INFORCOM Ecuter X15

 

*

 

 

Hauptplatine MSI B85m

Intel Prozessor i5-4670K (3,4 GHz, 6MB) 4 Kerne

16 GB-Arbeitsspeicher DDR3/PC1600

250 GB SSD - Festplatte SAMSUNG 840

DVD/CD-ROM-Kombi-Brenner-Laufwerk

Internes 3,5“ Floppylaufwerk mit Kartenleser

3D-Grafikkarte PNY NVIDIA Quadro K2000

1x ser., 1x par. USB 3 und Firewire Schnittstellen,

1x Gigabit Ethernet 

Netzteil 650 Watt

CHERRY B.UNLIMITED kabellose Tastatur und Maus (rechargeable wireless desktop)

Hochwertiges Midi-Towergehäuse

Betriebssystem Windows 7 Professional 32-Bit-Version mit COA Aufkleber 

INFEcuterHDS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Option:

 

 

 

2.

1

30“ TFT – Monitor ProLite XB3070WQS-B1

 

*

 

 

Der 30" AH-IPS-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung ist in der Lage ein 109% Adobe RGB, 146% sRGB und 104% NTSC Farbraum darzustellen

Auflösung 2560 x 1600 Bildpunkte (WQS)

Vier Eingänge - Analog-, DVI-, HDMI-und DisplayPort- garantieren die Kompatibilität zu den neuesten Grafikkarten in PC & Notebook.

Display Eigenschaften

Bilddiagonale 30"; 75.6cm Panel AH-IPS LED-backlit Reaktionszeit 5 ms

Kontrastverhältnis 1 000 : 1 typisch 5 000 000 : 1 ACR Helligkeit 350 cd/m²

typisch Blickwinkel horizontal/vertikal: 178°/ 178°; rechts/links: 89°/ 89°; nach oben/unten: 89°/ 89°

Schnittstellen VGA, DVI-D, HDMI, DisplayPort, HDCP, Kopfhörer Anschluss Lautsprecher 2 x 3 W (Stereo)

Höhenverstellung 107 mm

IIYAMA30Zoll

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 * erfragen Sie den aktuellen Preis

 

 

 

           
    Wir empfehlen die 32-Bit-Betriebssystem Version für das Helix Design System und die 64-Bit-Betriebs-system für echte 64-Bit-Anwendersoftware wie ANSYS SpaceClaim